Beschreibung
Blasinstrumente

Wussten Sie, dass es so viele verschiedene Blasinstrumente gibt?
Die Holzblasinstrumente Querflöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Saxophon und die Blechblasinstrumente Trompete, Kornett, Flügelhorn, Posaune, Waldhorn, Tenorhorn, Bariton(horn), Euphonium und Tuba bilden den weitgefächerten Bläserbereich. Da ist für jeden was dabei! Sobald die physischen Voraussetzungen, wie Körpergröße und Lungenvolumen, erfüllt sind, kann’s losgehen.

In der Regel werden Blasinstrumente als Solo- oder Orchesterinstrumente gespielt. Das Saxophon zum Beispiel wird meist mit Jazz in Verbindung gebracht. Daran wird deutlich, dass Blasinstrumente stilistisch sehr abwechslungsreich sind.

Der Klang der Instrumente lässt sich durch die eigene Klangvorstellung, im Vergleich zu anderen Instrumenten, vielseitiger variieren. Für viele Holz- und Blechblasinstrumente gibt es kindgerechte Modelle. Weitere Informationen dazu erhalten Sie im Sekretariat der Musikschule oder bei der Lehrkraft.